· 

FDP - Trio mit neuer Power für Stahnsdorf

 

Stahnsdorf. Für die anstehende Wahl zur Gemeindevertretung am 26. Maistellt die FDP ein neues schlagkräftiges Trio auf. Dazu gehören der neue Vorsitzende
Hans-Jürgen Klein sowie die Unternehmer Claude-Robert Ehlert und Thomas Ehrich. Wir wollen die Interessen der Bürger im Gemeindeparlament optimal vertreten.

 

Stahnsdorf wird in den zukünftigen Jahren noch wachsen, auch in den umliegenden Ortsteilen. Dies sehen wir als große Chance und möchten dabei den
landläufigen und naturnahen Charakter der Gemeinde erhalten.

 

 

 

Unsere Kandidaten für Stahnsdorf:

 

 

 

Listenplatz 1

 

Hans Jürgen Klein / Referent für Drittmittelförderung beim Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung e. V.

 

 

 

„Durch meine beruflichen Tätigkeiten bringe ich viele Erfahrungen im sozialen Bereich mit. Für mich sollen sich Stahnsdorfer
Kinder und Jugendliche, Senioren sowie gesundheitlich eingeschränkte Menschen auch in Zukunft in Stahnsdorf
wohl und geborgen fühlen! Dazu gehören eine bessere personelle und technische Ausstattung der Schulen, aber
auch mehr Veranstaltungen für unsere Senioren und Jugend.“

 

 

 

Listenplatz 2
Claude-Robert Ehlert / Unternehmer Meister für Gebäudereinigung

 

 

 

„Ich vertrete die Interessen unserer kleinen und mittelständigen Unternehmen sowie Handwerkerbetriebe. Ich möchte
mich vor allem für einen neuen Gewerbehof für Unternehmer aus der Stahnsdorfer Region einsetzen. Ohne Handwerker
läuft in der Region nicht viel. Dafür brauchen wir attraktive Gewerbeflächen außerhalb unserer Wohngebiete“.

 

 

 

Listenplatz 3
Thomas Ehrich Unternehmer Immobilienwirtschaft und Dozent

 

 

 

„Ich bin für den sofortigen S-Bahn-Anschluss in Stahnsdorf mit der Gründung eines neues Wohn- und Geschäftszentrums.
Ich möchte zusammen mit den Bürgern hierfür einen Masterplan entwickeln. Ziel sollte es sein, generationenübergreifend
mehr bezahlbare Wohnungen anzubieten sowie die Bildungs- und Verkehrsinfrastruktur in der Stahnsdorfer Region zu verbessern.

 

 

 

Wir Liberalen sind Realisten und keine Blockadepartei, wir wollen unsere Zukunft mit den Bürgern gemeinsam aktiv
mitgestalten. Zu unseren Zielen gehören unter anderem

 

 

 

(1) S-Bahn-Anschluss so schnell
wie möglich
(2) schnelles Internet für alle
(3) mehr bezahlbare Wohnungen
für Jung und Alt
(4) attraktive Gewerbeflächen
für Unternehmer

 

 

 

Wir wollen mit Herz und Verstand für ein modernes Stahnsdorf arbeiten und rechnen fest mit Ihrer Stimme für einen
erfolgreichen Einzug in die Gemeindevertretung.
Anzeige Quelle Tetower Stadtblatt Lokal.report 05/2019
FDP - Trio mit neuer Power
für Stahnsdorf

 

 

 

Kontakt

 

FDP Stahnsdorf

z.Hd. Hans-Jürgen Klein

Bahnhofstraße 151b

14532 Stahnsdorf

MAIL: hjuergenklein@aol.com

TEL: +49 174 7342186

Vorstand

Ortsvorsitzender: Hans-Jürgen Klein

stv. Ortsvorsitzender: Georg Lehrmann

Schatzmeister: Frank Gabriel

Fragen oder Kummer?

Schreibt uns einfach. Wir beantworten Eure Fragen.